17156_3200_208.jpgagisraLogoBlack.jpgiSt_smile_2822018XS.jpg388003_8653_208.jpg764192_84720641.jpg
Menschenrechte für Migrantinnen und Flüchtlingsfrauen!

Praktikum

Wir bieten Ihnen die inhaltliche und praktische Auseinandersetzung mit Themen wie Rassismus, Migration, Frauenhandel, Gewalt an Frauen, Zwangsverheiratung, und vieles mehr. Darüber hinaus ermöglichen wir Ihnen Erfahrungen in der Beratungspraxis, Begleitung und Unterstützung von Klientinnen, Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit zu sammeln.

Die Praktikumzeit sollte mindestens acht Wochen betragen.

Eine Vergütung können wir leider nicht anbieten.

Wir bieten:

  • Begleitung von Klientinnen zu Behörden, AnwältInnen, Frauenhäusern u.a.
  • Hospitation bei Beratungen
  • Beteiligung an Teamsitzungen
  • Einblick in die Gremien- und Lobbyarbeit
  • Interne Fortbildungen
  • Viel Raum für inhaltliche Auseinandersetzung
  • Fachliche Anleitung
  • Mitarbeit in einem lebhaften und interkulturellen Team
  • Möglichkeit zur eigenständigen Arbeit.

Wir wünschen uns:

  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Engagement und Interesse an Themen wie z.B. Rassismus, Feminismus, Gewalt an Frauen u.a.
  • Teamfähigkeit
  • Interkulturelle und soziale Kompetenz
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben
  • Frauen mit Migrationshintergrund.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an info@agisra.org oder auf dem Postweg zu. Gerne können Sie sich auch vorab unter 0221 -12 40 19 informieren.

Ein Text von Marta Hanson (Praktikantin 2010)

newsletter_von_Marta_Hanson.pdf

pdf, 27,4K, 01/04/14, 3371 downloads

Kontakt: agisra e.V. | Martin Str. 20a / Bolzengasse | Tel. 0221.124019 0221.1390392 | info (at) agisra.org