Aufgrund der aktuellen Entwicklungen entfallen bis zum 20. April 2020 alle unsere Gruppenangebote wie Gymnastik, Yoga, Deutsch-Konversationskurs, berufliche Perspektiven für geflüchtete und zugewanderte Frauen* und die Gruppe für französischsprachige Frauen*. Ebenso müssen wir alle offenen Sprechstunden absagen.

Wir zeigen uns solidarisch mit den Menschen, die bei einer Infektion hohen Risiken ausgesetzt sind und möchten zur Eindämmung des Virus beitragen.

Unsere Beratungsstelle bleibt jedoch vorerst geöffnet. Die Beratungen vor Ort finden derzeit stark eingeschränkt statt. Nur in absoluten Notfällen werden persönliche Gespräche geführt. In unseren Beratungsräumen werden wir genügend Abstand halten und regelmäßig Türklinken etc. desinfizieren. Wir bitten Sie zu Hause zu bleiben, falls Sie Symptome wie Fieber oder Husten aufweisen.
Wir werden Sie, soweit es uns möglich ist, telefonisch oder per E-Mail beraten. Dafür erweitern wir unsere Telefonsprechzeiten von Montag bis Freitag, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Falls Sie uns nicht erreichen sollten, versuchen Sie es gerne nochmals etwas später.

Sie werden umgehend informiert, falls sich die Situation verändern sollte. Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Freund*innen alles Gute und Gesundheit für die nächste Zeit.

X