Wir freuen uns, dass wir nach langer Planung nun mit unserem neuen Projekt „Barrierefrei und grenzenlos“ endlich an den Start gehen können. Mit neuer Kollegin und voller Tatendrang widmen wir uns in Zukunft auch der zielgerichteten Beratungs- und Informationsarbeit von Migrantinnen* und geflüchteten Frauen* mit Be_hinderung.

Mehr Infos dazu unter Barrierefrei und grenzenlos hier

Unser Dank geht besonders an die beiden Stiftungen „Rheinenergie Stiftung Familie“ und „Kämpgen Stiftung“ mit deren Förderung wir unser neues Vorhaben umsetzen konnten.

X