Nachdem im letzten Jahr aus bekannten Gründen unsere alljährlichen Empowerment-Wochenenden ausfallen mussten, war die Freude umso größer als sie in diesem Jahr wieder stattfinden konnten.

Dieses Mal ging es mit einer Gruppe nach Xanten und einer weiteren Gruppe in die Eifel.
Beratungsnehmerinnen* und ihre Kinder konnten jeweils über zwei Tage und Nächte raus aus ihrem Alltag. Zusammen mit Beraterinnen*, Beratungsassistentinnen* und Ehrenamtlichen erhielten die Teilnehmenden WenDo-Workshops sowie Workshops zum Thema „Gesundheit“ oder „Selbstbestimmungsrechte“. Yoga-Kurse, Tanzabende und ausgiebige Wanderungen in der Natur rundeten das gesamte Wochenende ab.

Schön ist auch immer zu sehen, wie sich Teilnehmende im Rahmen dieser Wochenenden untereinander neu vernetzen und Freundschaften entstehen.

Ein großer Dank geht an die Förderer der Empowerment-Wochenenden in diesem Jahr:

Gemeinnützige Stiftung – Ein Herz lacht
Stiftung der Sparkasse

 

X