Das Team des Amtes für Gleichstellung von Frauen und Männern hat in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk an die Ärztinnen und Ärzte sowie die Apotheken Kölns ein Schreiben erstellt, welches wir hier mit Euch teilen möchten.

Hier das Schreiben als Pdf.

Ergänzender Hinweis: Es gibt ein bundesweites kostenfreies und 24 Stunden erreichbares telefonisches Beratungsangebot für die Beratung für Angehörige der Heilberufe bei Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung, Vernachlässigung und sexuellem Kindesmissbrauch gibt: Medizinische Kinderschutzhotline: 0800 – 19 210 00

 

X