„Es reicht nicht, bis es auch für ihn [Tönnies] Konsequenzen gibt. Wir erleben, dass rassistische und sexistische Diskurse immer salonfähiger werden und, dass diese Art von Aussagen keine Konsequenzen haben, führt mehr dazu. Es ist dann plötzlich ok, das zu sagen.“

Unsere Mitarbeiterin Angélica Reyes im Interview bei WDR Aktuelle Stunde zum Umgang mit Rassismus und rassistischen Aussagen, auch im Fall von Clemens Tönnies. Zum Hintergrund: vor einigen Wochen machte der Fußballfunktionär und Fleischproduzent Clemens Tönnies einen rassistischen Kommentar auf dem Tag des Handwerks. Die Ethikkommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sollte am 15.08.19 eine Entscheidung im Fall Tönnies treffen. Diese wurde allerdings erstmal verschoben…

HIer gehts zum Beitrag:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-deutscher-fussballbund-ethikkommission-tagt-zum-fall-clemens-toennies-102.html (Ab Min.16:40)

X